Prof. UWE THEIMER - Dirigent

Uwe Theimer

Musikalische Ausbildung bei den Wiener Sängerknaben und an der Akademie für Musik und darstellende Kunst Wien: Komposition bei Prof. Alfred Uhl, Dirigieren bei Prof. Hans Swarowsky,

Kapellmeister bei den Wiener Sängerknaben,

Korrepetitor an der Wiener Staatsoper, bei den Salzburger Festspielen musikalischer Assistent von Karl Böhm, Lorin Maazel und James Levine, Studienleiter an der Wiener Volksoper,

Dirigent an der Wiener Kammeroper und Wiener Volksoper,

Konzerte als Liedbegleiter und Dirigent auf allen Kontinenten,

Leitung von Meisterkursen sowie Gastvorträge an Hochschulen und Colleges in Japan, den USA und Neuseeland.

Ab 1996 Gastprofessor, seit 2000 ordentlicher Professor am Institut für Gesang und Musiktheater an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Emeritierung 2013.

Dirigent an österreichischen und internationalen Opernhäusern und bei Sommerfestspielen (u.a. in Triest, Palermo und Mörbisch), 1996 Mitbegründer und künstlerischer Leiter, von 1996 bis 2012 auch Intendant des Niederösterreichischen Operettensommers, Schlossfestspiele Langenlois, ab 2013 wieder Dirigent bei den Seefestspielen Mörbisch.

Gründungsmitglied und Dirigent der Wiener Straußkapelle und der Wiener Walzersolisten, Chefdirigent des Operettenorchesters der Wiener Volksoper und des Wiener Opernball Orchesters, sowie des Vienna Classic Symphony Orchestra, Mitglied der Wiener Biedermeier Solisten.

CD-Einspielungen für namhafte Schallplattenfirmen mit verschiedenen Orchestern und Gesangsolisten.

Kompositionen sowie Arrangier- und Kompositionsaufträge für Orchester, Kammerensembles und Fernsehproduktionen.

500x500