prosceniumArtist's Management GmbH

SEHO CHANG - Bariton

Seho Chang

Seho Chang absolvierte sein Gesangstudium an der Korea National Universität der Kunst in Seoul bei Sang-Ho Choi und setzte seine Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Franz Lukasovsky fort. Einen Meisterkurs besuchte er bei Peter Schreier.

2008 gewann er den Schubert-Preis des Richard-Tauber Wettbewerbs. Noch während seines Studiums wurde Seho Chang 2009 als Gast an das Landestheater in Linz engagiert und ist dort seit der Spielzeit 2010/2011 festes Ensemblemitglied und sang dort Partien wie Rigoletto (Rigoletto), Marcello (La Bohème), Malatesta (Don Pasquale), Sharpless (Madama Butterfly), Guglielmo (Cosi Fan Tutte), Dandini (La Cenerentola), Nilakantha (Lakme), Talbot (Maria Stuarda), Sid (Albert Herring), Marquis de la Force, Kerkermeister (Gespräche der Karmelitinnen), Haraschta (Das schlaue Füchslein), Papageno (Die Zauberflöte), Falke (Die Fledermaus), Kothner (Die Meistersinger von Nürnberg) und Donner (Das Rheingold).

Download CV

DE

more Information:

mycast