prosceniumArtist's Management GmbH

MIKA POHJONEN - Tenor

Mika Pohjonen

Der finnische Tenor Mika Pohjonen wurde 1973 in Hollola geboren.

Er begann seine Gesangstudien im Alter von 15 Jahren am Päijät-Häme Konservatorium in Lahti als Schüler von Terttu Isosaari und später als Schüler des Opernsängers Kalevi Koskinen.

In Jahren 1998 – 2002 war sein Lehrer der Opernsänger Kai Valtonen und seit 2003 Professor Irina Gavrilovici.

Im Jahr 2003 wurde Mika Pohjonen der erste im Gesangswettbewerb von Kangasniemi und im selben Jahr der dritte im Wettbewerb von Lappeenranta und gelang bis zum Semifinale in ” Competizione dell` Opera” in Dresden.

Im Jahr 1998 begann er seine Opernkarriere im Finnischen Nationaloper als der erste Tenor des Opernchors. Seit 2003 ist Mika Pohjonen im Finnischen Nationaloper als Solist fest angestellt.

Mika Pohjonen hat in vielen europäischen Opernhäusern wie auch als Solist mit zahlreichen Symphonieorchester überall in der Welt gesungen.

Mika Pohjonen ist auch als ”Tangokönig” bekannt. Er hat, vor seiner Opernkarriere, den Gesangswettbewerb der Tangomusik in Seinäjoki- ”Tangomarkkinat ” (Tangomarkt) gewonnen.

more Information:

mycast